Haben Sie die historischen Romane von Alexandre Dumas erinnern, die oft auf Französisch Provinzen bezeichnet wird? Provence - einer von ihnen liegt im Süden von Frankreich. Ursprünglicher Geschmack, immer schönes Wetter, helle heiße Sonne, eine erstaunliche Vielfalt an Flora, die Nähe des Meeres und Weinbergen. Der berauschende Duft der blühenden Pflanzen. Harter Arbeitstag die Dorfbewohner, nach dem das Haus für das köstlichsten rustikale Essen warten und wohlverdiente Ruhe. Und die Arbeit an der frischen Luft wirft so Appetit!

Der Name wird übersetzt - „Provinz“. Angewandt auf den Inneren Stil, genannt „Provence“ ist einer der Bereiche, rustikal (Land). Der einzigartige Charme von Komfort, Stil Provinz Gehäuse Süden Frankreich.

Stil Merkmale

Wohnung Provence Design Provence Entwerfen Provence Fotos Provence Stil im Innenraum Schlafzimmer Provence Zimmer Provence Provence im Inneren Foto Raumgestaltung im Stil der Provence

Archaik Jahrhunderte etablierte Gewohnheiten und Traditionen der alten Art und Weise des Lebens, in der Innovation und den Geist der Zeiten kommen mit einer spürbaren Verzögerung. Daraus ergibt sich die ländlichen Gewöhnlichkeit, Schlichtheit, ohne Schnickschnack, natürliche Einfachheit, die Nähe zur Natur, Fülle von Blumen und Kräutern. Die Farben der Natur, verblassen hoch in der Sonne. Und eine eigentümliche Charme, auch einige Romantik vergangener Jahrhunderte. Provenzalischen Stil Druckzeit beleuchtet und nimmt keine Innovationen von modernen Elementen.

Stil eingerichtet

Provence-Stil als charakteristisch für eine Fülle von Zubehör. Schmiede Gestaltung von Spiegeln und Uhren, Gesimse und Leuchter, verschiedene Weiden Kisten, Körbe. Die Fülle von kleinen Kissen des Sofas, Betten, Stühle. Zahlreiche Sträuße in Kombination mit Keramik- oder Glastöpfen, Frucht Vasen, statuettes. Keramik-Hahn-Figur wird immer erinnern Heimat provenzalischen Stil - Frankreich, als Symbol dieses Landes.

Möbel Provence Dekorieren Stil der Provence Zubehör Provence Dekor der Provence

Massive geschmiedet oder gegossen Leuchten mit Opalglas harmonisch in den Innenraum passen. Offene Teile der Wände sind mit mediterranen Landschaften dekoriert, Stillleben, dekorativer Keramik mit Malerei.

Fabrics - h / b und Leinen zarte Töne und Farben: Gardinen, Bodenschienen, Tischdecken mit leicht Ornamente oder traditionell in einem farbigen Balken. Textilien sollten in Form von Hand hergestellt sein. Zwingende Voraussetzung - die rustikale Unschuld - Blumen auf dem Fensterbrett. Und in der Küche Bündel von Kräutern hängen.

Das Mittelmeer Thema im Bad ist auch nicht fehl am Platz in einem provenzalischen Stil. Weiße und blaue Farben in der Dekoration von Fliesen, Bad, Vorhängen und Handtücher. Besondere Aufmerksamkeit wird Möwen auf der Kachel gemalt anziehen.

Artfarbe

Raumgestaltung im Stil der Provence Rosa Farbe Stil der Provence Weiß Stil der Provence Provence Artfoto

Provence Stil bedeutet eine erhöhte Aufmerksamkeit auf die Farben - einfach beruhigend, gemütliche, helle Farben, keine hellen Farben. Das ist, was er von dem üblichen Landhausstil mit einer Dominanz von hellen Farben am meisten unterscheidet. Ruhigen Pastelltönen, den Eindruck einer Vielzahl von Sonne gebleichten Oberflächen zu schaffen. Die Decke und die Wände sind nicht unbedingt weiß. Die vorgeschlagene Auswahl von Farben für Innendekoration Oliven Interieur ist sehr vielfältig: der dumpfe (ausgebrannt), Sonnenblumenblütenblätter Farbe, Aqua, Himmelblau, Lavendel, grün, Zitrone, getrocknet Ton. Mandatory Anwesenheit von Weiß, Beige, Creme, blass Orange. Und sicherlich Elemente der künstlichen Alterung.

Der gleiche Ton für Möbel, Malutensilien verwendet, und Stoffe.

Dekoration der Räumlichkeiten

Die Wände und Decken. Keine Tapete. Naturmaterialien nur. Geeignete farbiges Reibeputz für die Wände im Stil der Provence, und die Arbeit durchgeführt, als ob ein Amateur oder ein Hack - ungleichmäßig, mit Streife, kahlen Stellen, die manchmal sichtbar durch eine offene gemauerte Wände und Decken sind. Erhältlich Holzverkleidung - das Brett gegenüber, gemalt, in der Regel mit weißer Farbe. Decke, in der Regel wissen, verzierte Balken kontrastierende dunkle Farben. Wenn die Decke nicht weiß ist, kann ein Strahl, im Gegenteil, gebleicht werden.

Raumgestaltung im Stil der Provence

Unsere Mitbürger in der Dekoration des Inneren im Stil der Provence für das Board zu malen alle die gleichen Pastelltönen, oder lassen Sie die Trimm-Farbe und Textur des Holzes.

Türen und Fenster sind traditionell weiß. Künstlich gealterte weiße Türen können mit Wandmalereien bedeckt sein. Ein großes Fenster auf den Boden (natürlich in einer Stadtwohnung ist unwirklich, aber in meinem Hause - warum nicht) Sectional Bindungen getrennt.

Raumgestaltung im Stil der Provence

Die Vorhänge können von Perlen oder hellen, luftigen Stoff sein. Zoning Olivenraumteilern oder Bodenmaterial, kann die Rolle von Partitionen geschmiedete Gitter, Holzregale, dekorative Vasen mit lebenden Pflanzen spielen.

Boden-Finish Provence

Etage Zimmer in diesem Stil, völlig ungeeignet Bodenbelag, Linoleum, Laminat, Teppich. Normalerweise ist es - roh (manchmal gemalt) Brett. Küche und Flur - unbehandeltes Holz oder Fliesenboden mit abgeschrägten Ecken Terrakotta-Farbtönen.

Küche der Provence

Die Küche ist im Gegensatz zu den Zimmern, wird in einer anderen Art und Weise ab: selbst die Wände sind aus Naturstein, bunten Mosaik, Fliesen unter Ziegel oder Backstein. Sammlung von rustikalen Gerichten und exquisite Keramik bemalt, bestickt Leinenservietten wird die Schaffung von Oliveninnen vervollständigen.

Im modernen Leben, nicht ohne Geräte. Hier kann es in Möbel eingebaut werden, versteckt sich hinter Türen und Fassaden. Eine kaum wahrnehmbare Wirkung von Ruß an der Decke Licht wird die Assoziation mit dem Landleben verbessern.

Möbel im Stil der Provence

Gründliche rustikal (geschmiedet, aus Holz oder Korb) Möbel rauer Stil der Provence kann kein Glas hat, vernickelt oder andere moderne Oberflächen. Sie sah aus, als ob sie mehrere Generationen von Menschen gedient hatte. Es behält die Textur und Farbe des Holzes, kann aber in hellen Farben lackiert werden. Künstliche Alterungs Möbel wird durch kleine Risse, Absplitterungen, Abschürfungen erreicht.

Chest Provence Tisch und Stühle, Provence Möbel im Stil der Provence Der Bau des Zimmers im Stil der Provence

Kommoden, Stühle mit geschnitzten Beinen, Schränke mit Mezzanine-Karten, großen geräumigem Bett. helles Holz für Möbel: Eiche, Nussbaum, Esche, Kastanie, Kirsche. Schmiedeeisen Kopfteil und Fußende des Bettes, die Beine gebogen massiven kreisförmigen Tisch in der Mitte des Raumes.

Offene Schränke - eine Art Freude provenzalischen Stil. Gestellt in ihren Tellern ist das zusätzliche Element des Innenraums. Um die Speisen Staub nicht sammeln werden und werden nicht schmutzig, Schränke und Anrichten mit Glastüren erfolgen.

Polster - Stoff blass, Farben beruhigend, mit einem Farbmuster.

Allgemeine Tipps zur Anordnung

Uhren und Gemälde in einem klassischen Französisch Stil. Solche Dinge die Aufmerksamkeit des Besuchers und die wichtigsten Punkte in der richtigen Wohnung oder ein Zimmer markieren. Wenn Elemente im Stil bereits in früher neu erstellt werden, wird vervollständigen die Uhr (oder Bilder), um das Bild des Innenraums.

Uhren und Gemälde der Provence
Der richtige Ansatz für das Design des Schlafzimmers. Um ein Zimmer im Französisch-Stil machen Sie fertige Teile Provence Vorhänge gerahmte Verzierung, Schleier, Gemälde und dekorative Kissen verwenden möchten.

Schlafzimmer im Stil der Provence Fotos
Dekorative Muster statt Tapeten, Zimmerpflanzen. Sie können ihre eigenen Hände des Zeichnens auf den hellen Wänden ziehen, zum Beispiel, ein Baum, Schmetterlinge oder Vögel. Die Lampe im Retro-Stil und ein Kissen auf dem Bett platziert perfekt den Raum füllen.

Herstellung Wände Provence
Holzmöbel. Verwenden Sie die alte Holzmöbel, wie schäbig alte Stühle, die im Inneren der Provence ist die Norm.

Holzmöbel von Provence
Dekorative Spur auf dem Tisch. Es wird großartig aussehen in den Speisesaal oder Wohnzimmer, aus schönen und gut waschbaren Stoff.

Tischdecke decke~~POS=HEADCOMP provence
Provence in einem Landhaus. Die gewonnenen Erkenntnisse können in dem Land verwendet werden. Zum Beispiel auf einer Bank gemalt weiße Farbe Blumenmuster und neu gestaltete ihre Kissen.

Cottage Provence
Gardinen, von floralen Mustern umrahmt. Dies ist ein sehr wichtiges Element der Dekors Wohnung, so müssen Sie Vorhänge aus weichem Wildleder Textur wählen unten, so dass sie gut waschen, gut aussehende Zimmer und vor Licht geschützt.

Raumgestaltung im Stil der Provence
Die Betonung der natürlichen Muster und natürliche Farben. Die relevanteste Pastell und natürliche Farben. Alle dekorativen Elemente aussehen Bilder mit Vögeln, Blumen und Schmetterlinge.

Raumgestaltung im Stil der Provence

Für eine moderne Wohnung mit seiner geringen Größe, wenn Tiel Provence Platzierung nicht unbedingt alle diese verwenden sorgfältig Elemente und Dekor trimmen (und nicht erfolgreich sein), genügt es, die grundlegenden und fügen Sie nette kleine Dinge zu nehmen - und alles, was Sie bekommen.