Wenn die Halle mit einem Kleiderbügel beginnt, ist das „Highlight“ des modernen Badezimmer Fliesen. Sie war es, die Schönheit und den Komfort, den einzigartigen Stil dieser wunderbaren Ecke der Wohnung schafft. Specialized Supermarkt ist bereit, eine auffallende mehrfarbig mit unterschiedlicher Struktur und Größe der Fliesen zu bieten. Zur gleichen Zeit die Möglichkeit, die falsche Platte zu kaufen, die benötigt wird, ist sehr hoch. Wie richtig diese wichtige Dekoration Bad wählen? Was sollte ich achten?

Es ist nicht notwendig, dass die Fliese zu beweisen - es ist praktisch, bequem und schön. Denn es ist einfach zu pflegen. Sie hat keine Angst vor Wasser, das für Räume mit hohen Luftfeuchtigkeit wesentlich ist. Die Hauptsache ist die rechte Spalte zu wählen.

Wie eine Fliese im Bad wählen

  1. Es ist Fliesen Gips und anderen hygroskopischen Materialien zu verzichten. Sie absorbieren Feuchtigkeit, schwellen und sind nicht an der Badezimmerwand gehalten.
  2. Müssen keramische Fliesen nur erste Klasse erworben. Schließlich ist es auf 10 Jahre gesetzt oder mehr.
  3. Sie sollten ihre Aufmerksamkeit auch auf Hersteller zahlen: Spanisch und Italienisch Unternehmen das besondere Vertrauen der Käufer genießen.
  4. Fliesen aus Granit haben eine hohe Festigkeit, rutschfest und können nicht gelöscht werden. Es fühlt sich großartig auf dem Boden. Auch Bodenfliesen decken nicht die Glasur, die schnell gelöscht, und die Platte wird seine Eleganz verlieren.
  5. Wandfliesen lieben Glasur, die ihre Feuchtigkeitsbeständigkeitseigenschaften erhöht. Sie ist sehr schön, dank der Fülle der schönsten Bilder.
  6. In Größe, können Sie die meisten in Form von Platten oder kleine Mosaikfliesen wählen. Große Fliese sieht lächerlich in einem kleinen Bad. Aber in einem großen Raum ist es gut, weil die Fugen zwischen den Platten sind selten und verderben nicht das Gesamtbild ab.
  7. Mosaiken Fliesen schafft die tollsten Geschichten und jedes Badezimmer dekorieren. Doch die Arbeit mit ihm erfordert zusätzliche Zeit, Mühe und teurer bewertet.

wählen Sie die Farbe

Farblösung hat einen besonderen Platz in der Dekoration des Reiches duftend Wasser. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Bad ist seit vielen Jahren in Kacheln „gekleidet“. Daher sollte die Farbe reizen oder oppress nicht. Klassische weiße oder beige Farben visuell die Grenzen des Raumes erweitern, und die dunkle - verengen sie. Etwaige Rottöne können unerklärliche Unruhe oder Angst verursachen. Ein grüner oder blauer Ton Muskelverspannungen lindern und beruhigen. Nicht ein Zimmer in der Wohnung kann nicht die innere Welt des Menschen zeigt, wie in einem Badezimmer. Dekorieren Sie es mit Fliesen vergessen Sie nicht darüber. Nun wissen wir alle, wie die Fliesen im Bad zu wählen. Genießen Sie Ihre Einkäufe! Über wie Fliesen hier auf ihre eigenen legen.